5. November 2019, 13:35

Der Lichtspur folgen

Bild: pixabay
Der KDFB Diözesanverband Augsburg und die Frauenseelsorge Augsburg laden am Freitag, 29. Novbemer, von 19.30 bis 1 Uhr Uhr, unter dem Thema „Der Lichtspur folgen“ zu einer langen Nacht in den Advent auf die Burg Harburg ein.

Zusammen mit anderen Frauen stimmen sich die Teilnehmerinnen auf ganz besondere Weise in die adventliche Zeit ein. Dazu gibt es eine Fülle von Angebote zur Auswahl. Nach einer besinnlichen Einstimmung und dem gemeinsamen Essen besteht die Möglichkeit zur Ruhe zu finden, sich zu besinnen, kreativ und gestalterisch tätig zu werden, in die Welt der Bibel und spiritueller Texte einzutauchen, sich von Märchen verzaubern zu lassen oder sich beim Chanten und meditativen Tanz tief zu entspannen. Der Abend klingt mit spirituellen Nachtgedanken und einfühlsamer Musik und Gesang aus.

Es besteht die Möglichkeit zur Übernachtung – die Geschäftsstelle des KDFB kann Kontakte vermitteln.

Beginn der Veranstaltung "Der Lichtspur folgen" ist am 29. November, um 19.30 Uhr, auf der Burg Harburg. Die Kosten betragen 42 Euro, für KDFB-Mitglieder 32 Euro.

Eine Anmeldung ist schriftlich beim Bildungswerk des Kath. Deutschen Frauenbundes (KDFB) Diözesanverband Augsburg e. V. unter Fax 0821/3166-3449 oder E-Mail frauenbund.veranstaltungen@bistum-augsburg.de, bis zum 18. November 2019, erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.frauenbund-augsburg.de oder unter Telefon 0821/3166-3443. (pm)