22. März 2021, 13:00
Diözese Augsburg

Online-Kurs "Kess erziehen" für Alleinerziehende

Symbolbild Bild: Pixabay
Einen Online-Kurs mit dem Thema „Kess erziehen – Weniger Stress – Mehr Freude“ bietet die Alleinerziehenden-Seelsorge der Diözese Augsburg an. Beginn ist am 15. April von 20:00 - 22:00 Uhr.

Wie schafft man als Elternteil den Alltag zu meistern, ohne wahnsinnig zu werden? Was brauchen meine Kinder jetzt? Wie gehe ich mit diesen stressigen Situationen um? Wohin mit meiner Wut und meinem Ärger? Der „Kess-erziehen“ Online-Kurs eröffnet Müttern und Vätern in dieser angespannten Situation entlastende, hilfreiche Impulse.

„Kess-erziehen online“ vermittelt viele praktische Anregungen für den herausfordernden Alltag und noch wichtiger: eine Einstellung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert. Natürlich soll der Austausch mit den anderen Teilnehmern*innen dabei auch nicht zu kurz kommen! Der Kurs besteht aus 5 Terminen und findet als Videokonferenz statt. Beginn ist am Donnerstag, 15.04.2021, von 20:00 – 22:00 Uhr. Technische Voraussetzungen sind ein PC mit Mikrophon und Kamera oder Smartphone. (pm)

Die Kurskosten betragen 20,00 Euro pro Person

Info und Anmeldung:

www.bistum-augsburg.de/alleinerziehende oder 0821 / 31662451