18. März 2024, 08:56
Fußball

JFG Region Harburg gewinnt 3:2 gegen den FC Mertingen

Bild: pixabay
Der JFG Region Harburg setzte sich am vergangenen Wochenende nach einem spannenden Spiel durch und besiegte den FC Mertingen.

Die C1-Junioren der JFG Region Harburg gewinnen mit 3:2 gegen den Aufsteiger FC Mertingen. Die Gastgeber starten gut in die Begegnung, doch das Aluminium verhinderte die Führung. Daniel Jung erzielte das 1:0 aus 16-Metern (7.). Fabio Massetti nutzt einen Abwehrfehler zum 1:1 Ausgleich (14.). Den 2:1 Halbzeitstand erzielt Phillipp Schick mit einem straffen Schuss (25.). Erneut nach einer Unachtsamkeit der JFG Hintermannschaft kommt der FCM durch Valerio Massetti zum 2:2 (57.) Ausgleich. Mit einem klassischen Abstaubertor schießt Schick die Harburger kurz vor Schluss zum 3:2 Heimsieg (63.). (pm)