22. März 2019, 08:06

TSV Bäumenheim verlängert mit Trainer Jürgen Zeche

(v. l. n. r.) 1. Vorstand Achim Frank, Trainer der 1. Mannschaft Jürgen Zeche, Abteilungsleiter Tobias Wagner, Trainer der Zweiten Mannschaft Olaf Bumberger und Ernesto Meca. Bild: Hofmann
Der TSV Bäumenheim setzt, trotz Abstiegskampf, die Zusammenarbeit mit Trainer Jürgen Zeche fort.

Seit Sommer 2018 arbeitet Jürgen Zeche als Trainer beim Kreisklassisten TSV Bäumenheim. Im Jahr 2018 stand der TSV vor einem Neuanfang, viele langjährige Spieler verließen den Verein. Gleichzeitig konnte der TSV von der hervorragenden Jugendarbeit der vergangenen Jahre profitieren wodurch es möglich war fünf Spieler aus der A-Jugend in den Seniorenbereich zu integrieren.

Derzeit befindet sich der TSV leider im Abstiegskampf in der Kreisklasse Nord 2, hat aber noch alle Chancen auf den Klassenerhalt. Trotz der großen sportlichen Herausforderung waren sich Vorstand Achim Frank und Abteilungsleiter Tobias Wagner schnell einig mit dem derzeitigen Coach verlängern zu wollen.

Jürgen Zeche freute sich über das entgegengebrachte Vertrauen der Vereinsführung und sicherte sein Engagement bis zum Ende der Saison 2019/20 zu.

Auch bei der zweiten Mannschaft, welche derzeit in der B-Klasse West 3 spielt, gibt es Neuigkeiten auf der Position des Übungsleiters. Ab der Rückrunde wird die Zweitvertretung des TSV von Olaf Bumberger und Ernesto Meca als Trainergespann betreut. (pm)