19. April 2022, 13:00
TSV Rain

Großer Erfolg für 1. Rainer Fußballcamp

Insgesamt nahmen 40 junge Fußballer*innen am 1. Fußballcamp des TSV Rain teil. Bild: Gerd Jung
In den Osterferien fand zum ersten Mal das Rainer Fußballcamp statt. Insgesamt nahmen 40 Kinder aus Rain und Umgebung teil. Trainiert und betreut wurden sie dabei von Spielern der Regionalligamannschaft.

Das 1. Rainer Fußballcamp war ein voller Erfolg. In den Osterferien von Montag, 11.04. bis Mittwoch, 13.04. begrüßte die Fußballabteilung des TSV 1896 Rain über 40 Kinder aus Rain und Umgebung im Alter zwischen sechs und 13 Jahren auf dem Rasenplatz im Georg-Weber-Stadion.

Tipps und Tricks von Spielern des TSV Rain 

Nachdem die Kinder mit roten Trikots, Hosen und Stutzen von Jako ausgestattet wurden, konnten die Mädels und Jungs bei strahlendem Sonnenschein vormittags verschiedene Trainingsübungen und Spielformen in Kleingruppen durchlaufen, welche von Spielern aus dem Regionalligakader durchgeführt wurden. Dadurch konnten die Kinder immer wieder nach ein paar Tipps fragen und sich einige Tricks abschauen. Neben dem riesigen Spaßfaktor kam deshalb auch der Lerneffekt nicht zu kurz. Auch den Torhüter*innen wurde ein separates Torwarttraining vom Torwarttrainer der Herren angeboten.

Einlaufen mit dem Regionalliga-Team 

Mittags gab es für alle Kinder im Sportheim reichlich leckeres und warmes Essen. Anschließend standen an den Nachmittagen Torschuss und unterschiedliche Turniere auf dem Programm. Es konnte nach hart umgekämpften Spielen sowohl ein Weltmeister am Dienstag als auch ein Champions League Sieger am Mittwoch gekrönt werden. Als Abschluss und Höhepunkt durften die Kinder am Mittwochabend beim Heimspiel der Regionalliga-Mannschaft gegen den TSV Buchbach einlaufen. Unterstützt wurde die Aktion von zahlreichen Sponsoren und auch durch Gaststätten-Wirt Jürgen Minder. (pm)