6. November 2019, 09:49

Volles Haus bei fit for life

Die Vorführung "Best of fit for life 2019" gab einen guten Überblick über die Gruppenfitnesskurse des Studios. Bild: Maximilian Bosch
Nördlingen und Umgebung zeigten einmal mehr großes Interesse an Fitness: Bei fit for life in Nördlingen erfreute sich der Tag der offenen Tür wieder zahlreicher Besucher.

Den eigenen Körper in Form halten, das Wohlfühlgewicht erreichen, mehr Sport treiben: Das sind Themen, die immer aktuell bleiben. Das Studio fit for life in Nördlingen nutzte das, um auf sein Angebot aufmerksam zu machen, und lud am 3. November zum jährlichen Tag der offenen Tür ein. Der ansprechende Mix aus Vorträgen, Fitness-Vorführungen und das Sonderangebot bei Vertragsabschluss lockten zahlreiche Rieserinnen und Rieser an. Von 11 bis 17:30 Uhr waren die Tore des Fitnessstudios weit geöffnet. Kaffee und Kuchen, Prosecco und Fingerfood gab es im Eingangsbereich, wo sich viele Gäste aufhielten. Wenn man weiter ins Innere vordrang, kam man an der Probiertheke mit hochwertigen Eiweißshakes und -riegeln vorbei. Viele Besucher sahen sich im ersten Stock die Vorführungen „Best of fit for life 2019“, Indoor-Cycling und Fitnessboxen an und ließen sich von Ernährungsberaterin Carmen Berger über den Wert von Hülsenfrüchten in der Ernährung informieren. Das Milon-Zirkeltraining, die hochmodernen „TRUE-Ausdauergeräte“, sowie das Basteln für Kinder machten aus dem Tag wieder eine runde Sache.