27. Oktober 2017, 09:37

Bauarbeiten auf B 2 verzögern sich

Bild: DRA
Das Staatliche Bauamt Augsburg meldet, dass die Bauarbeiten an der B 2 auf Höhe des Schellenbergs noch bis Ende Dezember andauern werden. 
Donauwörth - Seit Anfang Mai dieses Jahres laufen die umfangreichen Instandsetzungsmaßnahmen an den beiden Gehwegbrücken bei Donauwörth. Die Bauarbeiten an der Überführung am Kalvarienberg sind bis auf Restarbeiten abgeschlossen. Derzeit wird im letzten Bauabschnitt an der westlichen Hälfte der Gehwegbrücke auf Höhe der Förgstraße gearbeitet.
Während der Instandsetzungsarbeiten kam es zu Verzögerungen, die vor Beginn der Instandsetzung nicht absehbar waren. Beispielsweise musste die Gründung für die Behelfsunterstützung der Brücken aufwändiger hergestellt werden. Daneben konnten insbesondere die großflächigen und stark von der Umgebungstemperatur und Feuchtigkeit abhängigen Beschichtungsarbeiten aufgrund der Wetterverhältnisse nicht im vorgesehen Zeitrahmen erledigt werden.
Die Bauarbeiten können daher nicht bis Ende November abgeschlossen werden. Zur Beschleunigung der Arbeiten wird ein beheiztes Zelt eingesetzt. Nach aktuellem Bauzeitenplan ist die Fertigstellung
bis Ende Dezember vorgesehen. Das Staatliche Bauamt Augsburg bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen. (pm)