1. April 2020, 08:52

Oettinger Händler trotz Krise unterstützen

Screenshot: www.oettingen.help Bild: Werbegemeinschaft Oettingen
Die Werbegemeinschaft Oettingen hat eine Hilfeseite eingerichtet auf der Kunden die Geschäftswelt finanziell unterstützen können und die Spende nach der Krise gegen Ware, Eintrittskarten, Dienstleistungen oder Speisen und Getränke einlösen können.

Auf der neuen Seite http://oettingen.help können Menschen, die ein Paypal-Konto haben, auf direktem Wege, Geld an einen favorisierten Betrieb, Gastronom, Dienstleister oder eine Kultureinrichtung überweisen. Diese Geld kann dann nach der Coronakrise in Ware, Eintrittskarten, Dienstleistung oder Essen und Getränke eingelöst werden.
Das Geld geht direkt zu dem ausgewählten Betrieb.

Es sollen vor allem Betriebe unterstützt werden, die während der Corona-Krise, geschlossen haben oder nur sehr eingeschränkt Geld verdienen können.  Jeder kann also sein Lieblingsgeschäft oder seine Lieblings-Location unterstützen.

Gewerbetreibende, Kulturschaffende, Gastronomen und Dienstleister die bereits ein Paypal-Business-Konto besitzen, erstellen einfach einen Paypal.me-Link (https://www.paypal.me/) und senden diesen mit einem Foto ihres Betriebes/Lokalität oder einem Logo an gdietz@dietzfackler.de. Der Eintrag auf der Internet-Seite http://oettingen.help ist kostenlos. (pm)