13. Mai 2020, 14:42

Oettinger ist „Kundenliebling 2020“

Die Oettinger Brauerei kann sich über eine weitere Auszeichnung freuen. Bild: Oettinger Brauerei
Die Oettinger Brauerei zählt auch in diesem Jahr wieder zu den absoluten Favoriten der deutschen Verbraucher: In der Umfrage „Kundenlieblinge im Alltag 2020“ holte sie in der der Kategorie „Bier“ eine Silbermedaille.

Die Studie wurde zum siebten Mal von Focus und Focus Money in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management- und Wirtschaftsumfrage (IMWF) durchgeführt. 

In schwierigen Zeiten bieten starke Marken Verbrauchern Sicherheit und Orientierung. Was genau die Stärke einer Marke ausmacht ist jedoch oft schwer messbar. Die Studie „Kundenlieblinge im Alltag“ nimmt sich diesem Thema an und analysiert die Strahlkraft einer Marke aus Verbrauchersicht. Für die aktuelle Ausgabe untersuchten die Forscher im Zeitraum von Januar bis Dezember 2019 rund 438 Millionen Online-Quellen wie beispielweise Social-Media-Kanäle, Blogs, Webseiten, Foren und Kommentare zu den Parametern Preis, Service, Qualität und Ansehen für rund 20.000 Marken aus 292 Branchen. Die Auszeichnung zum Kundenliebling ist für Unternehmen sowohl ein Beleg für die Beliebtheit einer Marke als auch ein wichtiger Gradmesser gegenüber Wettbewerbern. Die wiederholte Auszeichnung zum Kundenliebling und die Einordnung unter den Top 5 Biermarken Deutschlands bestätigt die Stärke der Marke Oettinger und den Erfolg ihrer auf Onlinekanäle fokussierten, interaktiven Verbraucherkommunikation.

Seit Jahren steigt die Anzahl der Abonnenten der Oettinger Social-Media-Kanäle kontinuierlich an. Aktuell folgen über 147.000 Fans Oettinger auf Facebook (OeTTINGER.Brauerei) und Instagram (oettingerbrauerei) und sorgen für überdurchschnittliche Interaktionsraten. Auch die eigene Website (www.oettinger-bier.de) erfreut sich kontinuierlich wachsender Beliebtheit: Allein im Vorjahr wurde sie rund 2,8 Millionen Mal aufgerufen. (pm)