25. April 2018, 16:41

Ohne Umweg feiert seinen 1. Geburtstag


Bild: Ohne Umweg
Vor genau einem Jahr eröffnete Ohne Umweg in Nördlingen. Lebensmittel ohne Verpackung einkaufen: Was für viele zu Beginn nicht greifbar war, etablierte sich bereits heute fest in der Altstadt. 
Nördlingen - Als erster Unverpackt Laden im Ries öffnet Ohne Umweg am Samstag, den 28. April wie gewohnt von 09:00 - 14:00 Uhr für das einjährige Jubiläum die Türen. Mit hausgemachten Häppchen und Sekt und einem kleinen Gewinnspiel möchte sich das gesamte Team bei ihrer treuen Kundschaft bedanken und lädt recht herzlich dazu ein. „Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht! Ich kann mich noch so gut erinnern, fünf Minuten vor Eröffnung mir meine „Rede“ ausgedacht zu haben“, lacht Sarah Eberhardt. „Es gab viele Herausforderungen, die wir in dem ersten Jahr meistern mussten. Aber dank meiner Familie und meinem tollen Team, war das alles möglich.“
Über 450 Artikel haben sich mittlerweile im Sortiment fest integriert. Besonders die frischen Produkte wie das im Steinofen gebackene Brot aus Birkhausen, die geräucherten Bratwürste aus Herkheim und Grosselfingen oder die Nutzung der neuen Milchtankstelle mit frischer  Vollmilch aus Harburg sind bei den Kunden sehr beliebt. Besonders die Kosmetikabteilung mit Seifen aus Ziswingen und alternativen Artikeln zur Hygiene wird aufgrund der großen Nachfrage stets erweitert.
Sarah Eberhardt und ihr Team freuen sich täglich an ihrer bunt gemischten Kundschaft. „Wir haben sehr viele Stammkunden, die bei uns wöchentlich ihre Lebensmittel einkaufen. Aber auch unser abwechslungsreicher Mittagstisch und das Kaffee- und Kuchenangebot findet bei unseren Kunden sehr großen Anklang.“ , so Sarah Eberhardt.
Das Team von Ohne Umweg möchte den Jubiläumstag nutzen, um mit dem Erlös von Kaffee und Kuchen einen Baum in der Nördlinger Innenstadt zu pflanzen. Ganz mit dem Gedanke – „Für Dich und deine Umwelt“. (pm)