16. April 2019, 17:13

Regionaler Einkaufsführer für den Landkreis Donau-Ries

Der regionale Einkaufsführer des Landkreises Donau-Ries ist in allen teilnehmenden Verkaufsstellen kostenlos erhältlich. Bild: Stefanie Fieger (Landratsamt Donau-Ries)
Die Erstauflage des regionalen Einkaufsführers für den Landkreis Donau-Ries ist sehr gut angenommen worden. Nun wird eine zweite Auflage erstellt. Zusätzlich wird es auch eine Online- Anwendung geben. Alle Verkaufsstellen von regionalen Produkten aus dem Landkreis können sich in diesem Verzeichnis kostenlos darstellen. Das Landratsamt möchte allen Direktvermarktern und Betreibern von Läden mit regionalen Produkten die Möglichkeit geben, sich mit ihrem Angebot zu melden.

Das Konversionsmanagement des Landkreises Donau-Ries, das in der Stabsstelle Kreisentwicklung angesiedelt ist, beschäftigt sich seit einigen Jahren mit dem Thema Regionalität. Dazu gehört das mittlerweile sehr erfolgreiche und deutschlandweit einmalige Dorfladennetzwerk sowie Projekte, die regionale Produkte, also Erzeugnisse aus der näheren Umgebung, vermehrt in den Fokus bringen. Eines dieser Projekte ist der „regionale Einkaufsführer für den Landkreis Donau-Ries“. Darin können sich Direktvermarkter und sonstige Verkaufsstellen regionaler Produkte aus dem Landkreis kostenlos präsentieren. Zudem stellt er eine Hilfestellung für die Bürgerinnen und Bürger auf der Suche nach authentischen Produkten aus dem Landkreis Donau-Ries dar. Konversionsmanagerin Barbara Wunder betont: „Die große Nachfrage nach dem regionalen Einkaufsführer ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass der Endkonsument auf bewussteres Einkaufen größeren Wert legt. Regionale Produkte werden immer mehr geschätzt. Bei diesen Erzeugnissen weiß der Verbraucher, wo sie herkommen.“ Als regional gelten Produkte, die innerhalb des Landkreises Donau-Ries angebaut und weiterverarbeitet werden. Die enge und gute Zusammenarbeit mit dem Erzeuger- und Gastronomennetzwerk Geopark Ries kulinarisch und den weiteren Kooperationspartnern des Einkaufsführers trägt einen großen Teil zum Erfolg bei.

Mehrwert für Direktvermarkter und Kunden

Auf etwa 100 Seiten werden eine Vielzahl an unterschiedlicher regionaler Produkte präsentiert. In einem praktischen, handlichen und informativen Taschenbuchformat wird der regionale Einkaufsführer nun ein zweites Mal aufgelegt. Die Adressen sind übersichtlich nach Städten und Gemeinden geordnet. So findet jeder schnell regionale Anbieter in seiner Nachbarschaft. Der Einkaufsführer ist allerdings nicht nur eine Adressliste, sondern beinhaltet auch eine Übersicht der verschiedenen Regional- und Bio-Siegel und einen Saisonkalender für Obst und Gemüse. Zusätzlich zu Rezepten aus dem Landkreis werden Informationen zu  „Regionalen Superfoods“ aufgeführt. Mit dem regionalen Einkaufsführer wird ein Mehrwert für alle geschaffen, erläutert Landrat Stefan Rößle. So erhalten die Kunden eine Übersicht über die hochwertigen regionalen Produkte der Region und die Direktvermarkter und Läden können sich in hoher Auflage sehr prominent präsentieren. Dazu ist dieses Produkt für alle kostenlos.

Einkaufsführer als App

Der regionale Einkaufsführer wird in diesem Jahr zusätzlich als App für alle Kunden zur Verfügung stehen. Auch die Online- Anwendung wird kostenlos sein. Somit kann der regionale Einkaufsführer des Landkreises Donau-Ries einem noch breiteren Kundenkreis zur Verfügung gestellt werden und die dargestellten Einträge erhalten eine noch größere Verbreitung in der Region.

Überall kostenlos erhältlich

Der neue Einkaufsführer ist ab Oktober bei den teilnehmenden Direktvermarktern und Läden, den Tourist-Informationen, im Landratsamt Donau-Ries und den Gemeindeverwaltungen der Region kostenlos erhältlich. Auch auf Messen, Konferenzen und ähnlichen Veranstaltungen wird der regionale Einkaufsführer verteilt. Der Vertrieb und die Vermarktung des regionalen Einkaufsführers  erfolgt durch das Konversionsmanagement Donau-Ries. Unter konversionsmanagement@lra-donau-ries.de ist die Printversion ebenfalls online zu bestellen.

Wenn Sie als Direktvermarkter oder Laden Interesse an einem kostenlosen Eintrag im regionalen Einkaufsführer haben, melden Sie sich bei  Konversionsmanagerin Barbara Wunder unter 0906 74305 oder per Mail unter barbara.wunder@lra-donau-ries.de. (pm)