27. Dezember 2018, 10:33

Osiander übernimmt Buchhandlung Greno

Symbolbild Bild: Pixabay
Am 02.01. um 8.30 öffnet die neue Osiander Buchhandlung in Nördlingen ihre Türen. Das Tübinger Familienunternehmen Osiander führt die Buchhandlung Greno weiter.

Zwischen Tina Greno und Christian Riethmüller, Inhaber und Geschäftsführer von Osiander, herrschte von Anfang an ein großes Vertrauen und eine große Sympathie, beste Voraussetzungen also für eine Geschäftsbeziehung. Nach erstem Kennenlernen wurde man sich schnell einig. Ab 2019 werden beide Partner ein nachhaltiges, erfolgversprechendes Buchhandelskonzept gestalten, das den Buchhandelsstandort Nördlingen stärkt.

Christian Riethmüller und Tina Greno kamen zu der jetzigen Lösung: Osiander kaufte die Buchhandlung und wird diese im Frühjahr 2019 komplett modernisieren und ca. 100.000 Euro in eine neue Ladenausstattung investieren. Das gesamte Team der Buchhandlung Greno wird vom neuen Besitzer übernommen. Tina Greno selbst wird die Filialleitung übernehmen und somit weiterhin die Buchhandlung mitgestalten.

Die Buchhandlung in Nördlingen reiht sich ins Filialnetz von Osiander ein. Die Buchhandlung wurde 1596 in Tübingen gegründet und beschäftigt mittlerweile weit über 700 Mitarbeiter in fast 60 Buchhandlungen. Die Neueröffnung in Nördlingen wird am 11. Januar mit Sonderangeboten gefeiert. (pm)