27. Mai 2021, 12:50
Jeld-Wen

Betriebsversammlung muss auch 2021 ausfallen

Auf dem Bild zu sehen (von links): Michaela Ulrich, Kraterrand-Catering, Thomas Schürer, Betriebsratsvorsitzender und Karl-Heinz Hederer, Head of Compensation & Benefit. Bild: Oswald JELD-WEN
Auch wenn die Zahl der Geimpften stetig zunimmt und die Infektionszahlen aktuell zurückgehen, musste die traditionelle, gemeinsame Sommer-Betriebsversammlung von Jeld-Wen in der Oettinger Turnhalle auch 2021 coronabedingt abgesagt werden.

Weil dadurch auch das gemeinsame Mittagessen im Anschluss zur Versammlung entfällt, einigten sich Betriebsrat und Geschäftsleitung auf einen Verzehrgutschein - einzulösen in der Betriebskantine des Türenherstellers. Die Betreiber der Kantine Michaela Ulrich und Tobias Bach freuen sich über die unerwartete Konjunkturspritze für ihre vielfältigen To-Go-Gerichte in den schwierigen Corona-Zeiten. (pm)