11. August 2021, 09:48
Outlet

"Los Sparos" eröffnet in der Kapellstraße

Im ehemaligen Netto-Markt in der Kapellstraße wird zum 06. September der "Los Sparos" eröffnen. Bild: Matthias Stark
Spielhalle oder neuer Einzelhändler? Und auch der Donauwörther Stadtladen wurden bereits in den ehemaligen Netto-Markt in der Kapellstraße in Donauwörth verortet. Tatsächlich wird ein Outlet dort einziehen. Die Firma ist in der Region nicht unbekannt.

Wir freuen uns, am 06.09.2021 unseren neuen Laden in der Donauwörther Kapellstraße zu eröffnen”, erklärt Daniel Müller, Geschäftsführer der Daniel Müller GmbH. “Wir betreiben bereits einen Laden unter dem Namen Los Sparos in Wertingen. In diesem vermarkten wir Restposten und Rückläufer der Marken VEGA, Erwin Müller und Jobline, das Sortiment umfasst Kleinmöbel, Handtücher, Porzellan und mehr. Durch einen geplanten Neubau müssen wir unseren Standort verlagern”, erläutert Müller die Situation. Dabei macht der Unternehmer deutlich, dass es sich hierbei nicht um Ramschartikel, sondern um Profiqualität aus dem Gastrobereich handelt: "Wenn Packeinheiten z. B. nicht mehr komplett sind, weil ein Glas bei der Lieferung zerbrach, kann diese nicht mehr im regulären Verkauf angeboten werden. Diese bieten wir dann an. Es gibt Profiqualität zu Outlet-Preisen für das Zuhause. Und wir schützen die Umwelt, weil Produkte aus Retouren - bei welchen nur die Verpackung nicht mehr einwandfrei ist - nicht weggeworfen werden."

Bisher betreibt das Unternehmen einen Standort im Nachbarlandkreis Wertingen mit rund 600 Quadratmetern Fläche. In der Donauwörther Kapellstraße wird das Sortiment auf rund 1.000 Quadratmetern angeboten. "Die Kunden können sich auf ein trendiges Sortiment in Profiqualität freuen. Und dazu gibt es richtig tolle Schnäppchen," so Daniel Müller abschließend. 

Freude bei der Stadt

Der Kontakt zu der Fläche in der Kapellstraße kam über die City-Initiative Donauwörth und deren Vorsitzende Christiane Kickum zustande. Diese war von der Familie Müller auf der Suche nach Räumlichkeiten kontaktiert worden und hatte auch die ehemalige Netto-Filiale ins Gespräch gebracht. “Wir freuen uns natürlich, dass der Los Sparos nach Donauwörth kommt. Hier gibt es sehr hochwertige Qualität zu günstigen Preisen. Wenn die Kunden, die zuletzt immer nach Wertingen gefahren sind, nun nach Donauwörth kommen, können wir davon nur profitieren,” ist Kickum sicher