PR-Bericht
16. März 2021, 08:00
190. Geburtstag

Wir packen`s an – seit 1831

Der Sitz der Firma Carl Heuchel an der Augsburger Straße. Ein Turm auf festem Fundament. Bild: Carl Heuchel GmbH & Co. KG
Seit genau 190 Jahren wird im Nördlinger Bauunternehmen Carl Heuchel angepackt. Heute feiert das Unternehmen Geburtstag. Bei allem Erfolg will die Firma auch in Zukunft ein Familienbetrieb bleiben.

Dass sich Erfolg und Bodenständigkeit nicht ausschließen, beweist seit 190 Jahren das Nördlinger Bauunternehmen Carl Heuchel. Mit fast 200 Jahren Erfahrung in der Baubranche trifft hier Tradition auf Zukunft. Die Erfolgsgeschichte beginnt am 16. März 1831 in der Bauhofgasse 14, im Herzen der Nördlinger Altstadt. Gegründet als kleiner Handwerksbetrieb wuchs das Unternehmen 150 Jahre an diesem Standort, ehe die Firma Heuchel 1981 vollständig an den heutigen Firmensitz in der Augsburger Straße umzog. Durch den persönlichen Einsatz der Unternehmerfamilie wurde aus dem einstigen kleinen Handwerksbetrieb in den letzten Jahrzehnten, eines der führenden Bauunternehmen in Nordschwaben. Die besondere Stärke des Nördlinger Unternehmens liegt in der leistungsorientierten Art zu Handeln und zu Denken. Motivierte Mitarbeiter, ein moderner Maschinenpark sowie ein hervorragendes Betriebsklima tragen ebenfalls zur Erfolgsstory bei.

Generationswechsel im Familienunternehmen

Im Dezember 2020 übergab Margret Baierl die Geschäftsführung der Firma Carl Heuchel an ihren Enkel und Firmeninhaber Philipp Burger. Er leitet die Firma zusammen mit den Betriebsleitern Silke Senz, Rainer Ganzenmüller und Edgar Winkler. Mit dem Generationswechsel wurden die Weichen für eine sichere Zukunft des Familienunternehmens gestellt.

Bild: Carl Heuchel Bau GmbH & Co. KG

Präzise Dienstleistungen

Heute zählt die Traditionsfirma rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als leistungsstarker Partner am Bau realisiert Heuchel hochwertige Wohn-, Gewerbe-, Industrie- und Hallenbauten. Ebenfalls zu den Kernkompetenzen des Familienunternehmens gehören Wasserleitungs- und Kanalbau. Besonders geschätzt werden die zuverlässig und präzise ausgeführten Bauleistungen sowohl von Städten, Gemeinden und Versorgungsunternehmen als auch von vielen privaten Auftraggebern.

Baustoffe in Top-Qualität

Die Firma Carl Heuchel GmbH & Co. KG betreibt einen eigenen Baustoffhandel. Dort gibt es alles, was für den Bau benötigt wird. Es handelt sich ausschließlich um Markenware in Top-Qualität, die sich die Kunden der Traditionsfirma auch bequem nach Hause oder zur Baustelle liefern lassen können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Maschinen und Geräte für Baumaßnahmen auszuleihen. Unter https://heuchel.de/baustoffhandel.html zeigt das Unternehmen, was es in Sachen Baustoffe zu bieten hat.

Werden Sie Teil der Heuchel-Familie

Auch als Arbeitgeber ist Carl Heuchel die erste Wahl. Denn für das traditionsreiche Nördlinger Unternehmen sind motivierte Mitarbeiter das wichtigste Kapital. Eine übertarifliche Bezahlung sowie die Ausrüstung mit modernen Arbeitsgeräten sind bei Heuchel Standard. Fast die Hälfte der Beschäftigten hat ihren Beruf bereits dort erlernt. Wegen der hervorragenden Arbeitsbedingungen und des tollen Teamgeists bleiben viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dem Betrieb jahrzehntelang treu. Interesse an einer neuen Herausforderung? Freie Stellen finden sich unter https://heuchel.de/stellenausschreibungen.html.

Symbolische Schlüsselübergabe: Margret Baierl (2. von Links) übergibt die Geschäfte an Enkelsohn Philipp Burger. Mit auf dem Bild sind links Betriebsleiter Hochbau Edgar Winkler, und rechts die kaufmännische Leiterin Silke Senz mit Betriebsleiter Tierbau Rainer Ganzenmüller. Bild: Carl Heuchel GmbH & Co. KG