16. Februar 2021, 16:19

Studienorientierungstage der Hochschule Augsburg finden online statt

Hochschule Augsburg Bild: Hochschule Augsburg
Gute Nachrichten für alle Abiturienten: Die Hochschule Augsburg trotzt 2021 dem Lockdown und lässt seine Studienorientierungstage online stattfinden. In Vorträgen vermitteln Expert*innen und Studierende Informationen aus erster Hand.

Unter dem Motto „Besuche uns online!“ findet am Freitag, 26. März, von 13 bis 17 Uhr, der jährliche Studienorientierungstag der Hochschule Augsburg statt. Interessierte können sich schon jetzt unter www.ubivent.com/register/hs-augsburg kostenfrei für das Online-Format registrieren.

Schulabschluss in der Hand – und nun? Mit der Entscheidung, was man nach der Schule machen soll, tun sich viele schwer. Kein Wunder, denn das Angebot ist groß. Allein an der Hochschule Augsburg gibt es 20 Bachelor- und 19 Masterstudiengänge – von A wie Architektur bis W wie Wirtschaftspsychologie. Wer Hilfe bei der Studienwahl braucht, ist beim Studienorientierungstag der Hochschule Augsburg genau richtig. Die Studienberatung gibt Antworten auf individuelle Fragen. In Vorträgen, Chatrunden und Info-Filmen vermitteln Expert*innen sowie Studierende Informationen aus erster Hand: Auch werden die neuen Studiengänge Wirtschaftspsychologie und International Information Systems vorgestellt, die zum Wintersemester 2021/2022 an den Start gehen.

Aber beim Studienorientierungstag geht es um noch viel mehr, als um die einzelnen Studiengänge: Soll ich studieren? Bringe ich überhaupt die richtigen Voraussetzungen mit? Wie funktioniert das Studium an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften eigentlich? Beim Studienorientierungstag erhalten die Studieninteressierten Antworten auf diese und weitere zentrale Fragen.

Online-Besucher:innen sollen sich vorab registrieren unter: www.ubivent.com/register/hs-augsburg. Die Teilnehmer*innen bekommen dann im Vorfeld des Studienorientierungstags noch detaillierte Informationen zum Ablauf zugeschickt. (pm)