14. Februar 2019, 15:25

Zertifizierte Befähigung zur Wissensvermittlung

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Herr Winter, übergibt gemeinsam mit Herrn Weber, Bereichsleiter Privatkundengeschäft der Sparkasse, das Zertifikat über die erfolgreich abgeschlossene Prüfung an Herrn Traber. Bild: Margit Hertle
Der Versicherungsbeauftragte der Sparkasse Nördlingen, Herr Karlheinz Traber, hat vor kurzer Zeit als erster Berater der Sparkasse die Zusatz-Qualifikation „Zertifizierter Versicherungscoach in Sparkassen (VKB)“ erhalten.

Voraus gingen zahlreiche Fortbildungen und eine strenge Prüfung bei der Versicherungskammer Bayern. Der Wandel im Versicherungsgeschäft hat auch die Anforderungen an erfahrene Sparkassenberater erhöht. Herr Traber hat sich nun die Qualifikation erworben, das aktuelle Versicherungswissen an seine Kollegen und Kolleginnen weiterzugeben, damit diese ihr Versicherungswissen immer auf dem neuesten Stand halten können. (pm)