13. März 2017, 13:36

Feuerwehr löscht Brand in Schreinerei

Mehr als hundert Einsatzkräfte waren vor Ort in Pessenburgheim. Bild: privat
Pessenburgheim - Heute gegen 09.30 Uhr ist im Holzheimer Ortsteil Pessenburgheim in dem Hackschnitzelsilo einer Schreinerei ein Feuer ausgebrochen.

Die Brandursache war vermutlich Funkenflug - entstanden
- Heute gegen 09.30 Uhr ist im Holzheimer Ortsteil Pessenburgheim in dem Hackschnitzelsilo einer Schreinerei ein Feuer ausgebrochen.
Die Brandursache war vermutlich Funkenflug - entstanden durch das Einhächseln von Hölzern mit Nägeln . Das führte letztlich zu einer Verpuffung von brennbaren Gasen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand und auch der Sachschaden hält sich in Grenzen, kann aber derzeit nicht beziffert werden, meldet die Polizei.
Der Brand löste einen Großeinsatz aus, an dem insgesamt über 100 Feuerwehrkräfte beteiligt waren. Die Freiwillige Feuerwehr Rain war mit der Drehleiter vor Ort. Auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Mertingen, Bayerdilling, Riedheim-Stadel, Baar, Münster und die Unterstützungsgruppe aus Donauwörth waren im Einsatz. Das Rote Kreuz war ebenfalls vor Ort. (pm)
Mara Kutzner Donau-Ries-Aktuell.de
Mara Kutzner , Donau-Ries-Aktuell

Redakteurin für online und blättle. Regionalpolitischen Kontroversen und sozialkritischen Themen geht sie mit Nachdruck auf den Grund. Stellt gerne kritische Fragen. Geht im Landkreis fürs blättle auf die Suche nach tollen Lifestyle Produkten. Ist auch privat sozial engagiert.

Telefon: 0 90 80/9 23 92-20