16. Januar 2019, 14:29

Küche gerät in Brand

Heute Mittag geriet eine Küche im Härpferpark in Brand. Bild: Andrea Straulino
Im Donauwörther Härpferpark ist heute gegen 13.40 Uhr eine Küche in Vollbrand geraten. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Donauwörth, Riedlingen und Berg.

Eine Küche in einem Mehrfamilienhaus im Donauwörther Härpferpark geriet heute Mittag gegen 13.40 Uhr aus bislang noch ungeklärter Ursache in Vollbrand. Die Bewohner der betroffenen Erdgeschoss-Wohnung hatten diese selbständig verlassen und die Feuerwehr alarmieren können. Auf Grund starker Rauchentwicklung waren die Anwohner zunächst dazu angehalten worden Fenster und Türen geschlossen zu halten. Den Feuerwehren aus Donauwörth und Riedlingen, sowie der nachalarmierten Wehr aus Berg gelang es schnell den Brand unter Kontrolle zu bringen. Derzeit ist die Feuerwehr noch damit beschäftigt die sieben weiteren Wohnungen des Mehrfamilienhauses auf Schäden oder verletzte Personen zu überprüfen. Wie hoch der entstandenen Sachschaden ist, steht derzeit noch nicht fest.