27. Juli 2018, 17:03

Parkstadt: Vereinsheim steht in Flammen

Bild: Matthias Stark
Die Feuerwehr hat den Brand mittlerweile im Griff. 
Donauwörth - Das Vereinsheim der Airbus Helicopters Sportgemeinschaft Donauwörth in der Perchtoldsdorferstraße stand am Freitagnachmittag in Flammen. Als Feuerwehr und Polizei um kurz nach 16:00 Uhr in der Parkstadt ankamen, brannte das Vereinsheim bereits lichterloh. Mittlerweile haben die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand gut im Griff. Die Feuerwehr muss nun das Dach des Gebäudes abdecken und sicherstellen, dass alle Brandnester gelöscht sind.
Wie der Brand verursacht wurde, ist derzeit unklar. Man geht davon aus, dass sich das Feuer im Lagerraum des Vereinsheims entwickelt hat. Der Sachschaden ist ersten Schätzungen nach immens. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt.
Die Feuerwehren aus Donauwörth, Berg, Schäfstall und Zirgesheim sind mit circa 60 Kräften derzeit noch am Einsatzort.