24. Februar 2021, 09:29
Donauwörther Rathaus

Bürgersprechstunde findet am 2. März statt

Oberbürgermeister Jürgen Sorré auf der Rathaustreppe. Im Hintergrund die Donauwörther Reichsstraße. Bild: Maximilian Bosch
Am 2. März findet die nächste Bürgersprechstunde mit Donauwörths Oberbürgermeister Jürgen Sorré statt. Aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmen ist eine telefonische Anmeldung dringend notwendig.

Am Dienstag, dem 2. März, findet zwischen 15 und 17 Uhr die nächste Bürgersprechstunde bei Donauwörths Oberbürgermeister Jürgen Sorré statt. Aufgrund der derzeit geltenden Einschränkungen bittet die Stadtverwaltung um Verständnis, dass Vorsprachen nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter Rufnummer 789-101 möglich sind.

Der Zutritt zum Rathaus erfolgt kontrolliert über die eingerichtete Schleuse beim Eingang der Tourist-Info in der Rathausgasse. Die Sprechstunde wird unter Beachtung der Hygienevorschriften und Abstandsgebote abgehalten. Das Tragen einer FFP2-Mund-Nasen-Bedeckung sowie die namentliche Erfassung aller Besucher ist Vorschrift. (pm)