11. April 2019, 10:06

„Kaleidoskop der Jugend“ - Theateraufführung der Hans-Leipelt-Schule

"Kaleidoskop der Jugend" von der Theater-AG der Hans-Leipelt-Schule Donauwörth Bild: Hans-Leipelt-Schule
Anfang Mai findet die Premiere der Eigenproduktion „Kaleidoskop der Jugend“ der Theater-AG der Hans-Leipelt-Schule in Donauwörth statt.

Die Premiere von „Kaleidoskop der Jugend“ findet statt am Donnerstag, den 2. Mai, um 19 Uhr in der Aula der Hans-Leipelt-Schule Donauwörth, Neudegger Allee 9.

„Kaleidoskop der Jugend“ – Dieser Titel erinnert Sie bestimmt an das allseits beliebte Kinderspielzeug – jenes kleine Fernrohr, an dessen Ende kleine Spiegel und bunte Glassteinchen beim Drehen für unzählige geometrische Bilder sorgen. Vorrangig geht es jedoch um die Jugend. Aktuell wird gerne über die Generation Z geschrieben. Nur wer verbirgt sich dahinter? Was bewegt sie? Wofür stehen sie ein? Auf diese sowie weitere Fragen werden Sie Ihre Antworten bekommen. Wie der Titel nämlich schon verheißt, wird Sie ein buntes sowie kurzweiliges Bühnenprogramm mit humorvollen Sketchen, nachdenklich stimmenden Texten und Klassikern der Weltliteratur erwarten, die sich alle dem Thema Jugend widmen. Für den musikalischen Schwung sorgt die schuleigene Band.

Eine zweite Aufführung findet am Freitag, den 3. Mai, um 19 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Parkmöglichkeiten bieten Ihnen die hauseigenen Lehrerparkplätze vor der Schule.  (pm)