4. Mai 2022, 09:52
Öffnungszeiten

Reparatur-Café ab sofort zwei Mal pro Monat

Das Reparatur-Café. Bild: Werner
​​​​​​​Am Freitag, den 6. Mai 2022, öffnet das Reparatur Café in Donauwörth wieder von 15 Uhr bis 17 Uhr seine Pforten.

Während dieser Zeit besteht in der Parkstadt im Mehrgenerationenhaus die Möglichkeit, defekte Geräte von ehrenamtlichen Reparateuren wieder zum Leben erwecken zu lassen. Damit wird der Nachhaltigkeitsgedanke “Abfall vermeiden“ verfolgt und die Geräte können außerdem wieder ihre Aufgabe verrichten.

Rund ein Dutzend Reparateure bilden die Basis für das Reparatur Café, welches ein ehrenamtliches Gemeinschaftsprojekt vom Verein Transition Town Donauwörth, dem Landkreis Donau-Ries sowie dem Mehrgenerationenhaus (MGH) in der Parkstadt ist. Um die Wartezeit zu überbrücken, versorgt das Team des MGH alle Anwesenden mit leckeren Kuchen und Kaffee. Da der Andrang bisher immer sehr groß war, wird das Reparatur Café künftig zwei Mal pro Monat angeboten. Wer am kommenden Freitag daher keine Zeit hat, kann sich schon mal den 20. Mai vormerken, selbe Zeit und gleicher Ort. Weitere Infos gibt es auch auf der Homepage des Vereins Transition Town unter https://www.transition-town-donauwoerth.de/die-projektgruppen/reparatur-caf%C3%A9/ (pm)