7. Januar 2020, 13:11

Tipps und Tricks für das perfekte Strickstück

Mit Tipps und Tricks zum gelungenen Strickstück führt ein neuer Strickkurs im Museum KulturLand Ries. Bild: Helga Holzinger-Hilt
Auch in diesem Jahr findet wieder eine Reihe von Erwachsenenkursen im Museum KulturLand Ries in Maihingen statt. Den Anfang macht am Samstag, 25. Januar von 14 bis 17 Uhr ein Strickkurs.

Bei diesem können auch geübte Strickerinnen noch etwas Neues erfahren, um ihre Arbeit zu optimieren. Wie stricke ich etwa eine gut sitzende Kapuze oder Knopflöcher? Gibt es eine Randmasche, aus der sich problemlos Maschen aufnehmen lassen? Wie gehe ich vor, damit der Schnitt nach viel investierter Zeit auch wirklich passt? Die Kursleiterin Helga Holzinger-Hilt hat etliche Tricks parat, um die Herstellung von Strickteilen zu erleichtern. An einem Probestück üben die Teilnehmer die Umsetzung der verschiedenen Techniken. Dafür sind Wolle und passende Nadeln mitzubringen. Anmeldung im Museum unter 09087 / 920 717-0. (pm)