7. Dezember 2018, 10:17

Stimmungsvolle Weihnachtszeit in Donauwörth

Blick auf den Romantischen Weihnachtsmarkt Donauwörth, Aquarell von Christa Knitl, 2017. Bild: Kirsten Göbner
Auf der Altstadtinsel Ried findet am 3. Adventswochenende der Romantische Weihnachtsmarkt statt.

Donauwörth - Auf der stimmungsvoll dekorierten Altstadtinsel Ried findet am 3. Adventswochenende der Romantische Weihnachtsmarkt statt. Neben dem gewohnt vielfältigen kulinarischen Angeboten gibt es wieder viel Kunsthandwerkliches zu entdecken, um daheim eine festliche Atmosphäre zu gestalten. Traditioneller Christbaumschmuck, Schwibbögen, Klosterarbeiten oder Krippenzubehör finden sich ebenso wie Kerzenleuchter oder Sterne in modernes Design aus Beton oder Keramik.

Im Heimatmuseum können Kinder entweder zu den Vorlesestunden oder in die Weihnachtswerkstatt kommen, wo es viele Anregungen für Bastelarbeiten gibt, bevor sie einige Runden auf dem nostalgischen Karussell drehen können. Ein Besuch des Heimatmuseums lohnt aber für Groß und Klein, denn hier kann man dem Miniaturendrechsler, den Weberinnen oder den Schnitzern zuschauen.

Neben den Kostbarkeiten des „weihnachtlichen Wunderkrams“ werden auch Glaskugeln nach individuellen Wünschen mit Namen oder Segenssprüchen beschriftet. So wird der Romantische Weihnachtsmarkt in Donauwörth wieder ein Treffpunkt, um sich bei weihnachtlichen Klängen von Drehorgel, Bläserensembles oder Chören auf Weihnachten einstimmen zu lassen. (pm)