25. November 2020, 13:10

Schon heute an den Tag des Lichts denken

Mal- und Bastelbögen für ein Lichterhaus zum Luziatag sind ab sofort in der Städt. Tourist-Info im Donauwörther Rathaus erhältlich! Bild: Stefan Münchmeyer
Zum Luzia-Tag am Sonntag, 13. Dezember können wieder alle Kinder aus Donauwörth bunte Lichthäuschen basteln.

Zum Luzia-Tag am Sonntag, 13. Dezember 2020, auch "Tag des Lichts" genannt, können wieder alle Kinder aus Donauwörth und Umgebung kleine „Lichtbringer“ sein und bunte Lichthäuschen basteln. Ab sofort liegen in der Städt. Tourist-Information Donauwörth, Rathausgasse 1, die kostenlosen Mal- und Bastelbögen aus, die dort kontaktlos abgeholt werden können. Da in diesem Jahr das Luzien-Häuschen-Schwimmen und die Kinderführungen entfallen, erhält jedes Kind mit dem Bastelbogen die Geschichte der heiligen Luzia, welche dann zu Hause von den Eltern vorgelesen werden kann.

Die Aktion der Städt. Tourist-Information Donauwörth ist kostenfrei und alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen! (pm)