18. Dezember 2019, 10:50

Realschule Rain packt Päckchen

Bild: Tobias Weber
Ein Jubiläum feiern dieses Jahr die Donauwörther Tafel und die Realschule Rain miteinander: Seit nunmehr 10 Jahren unterstützt die Schule die soziale Einrichtung der benachbarten Großen Kreisstadt immer kurz vor Weihnachten mit der Spende von Paketen.

Wie jedes Jahr haben wieder alle Schülerinnen und Schüler ihren Beitrag geleistet und Grundnahrungsmittel zur Verfügung gestellt, mit denen die Tafel wieder fast ein halbes Jahr lang ihre Klienten versorgen kann. Bei der Übergabe der diesjährigen Spende freuten sich mit Realschulkonrektor Christian Sattich und Andrea Strobl von der Tafel Donauwörth die drei Verbindungslehrer der Realschule: Sarah Neufeld, Christian Keller und Stephan Geist. Stellvertretend für alle Schüler ist die Klasse 9e auf dem Bild. (pm)