19. Januar 2022, 11:58
Spende

RVB Ries unterstützt tierfreundlichen Pausenhof am THG

THG in großen Lettern als Insektenhotel – das ist ein Ergebnis des P-Seminars „Tierfreundlicher Pausenhof“. Unser Bild zeigt von links: Oberstudiendirektor Robert Böse, Anna Braun, Kilian Bibl, Lea Laun, Annika Gregor, StR Sebastian Thönes, StRin Katharina Hering, Bernd Mielich (RVB Ries) Bild: RVB Ries eG
Schülerinnen und Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums Nördlingen haben die Ergebnisse ihres P-Seminars „Tierfreundlicher Pausenhof“ vor Gästen und Sponsoren präsentiert.

Die Raiffeisen-Volksbank Ries unterstützte die Arbeit der Abiturientinnen und Abiturienten mit 250 Euro aus dem VR-Gewinnsparen, Bernd Mielich ließ sich das Projekt und die Ergebnisse vorstellen.

Die Grundidee – insektenfreundliche Plätze rund ums Schulgebäude zu schaffen – wurde bei der Planung rasch erweitert. Auch Vogelhäuser und sogar ein Hasenstall sind entstanden. Bei der Planung, Finanzierung, beim Layouten von Anleitungen, dem eigentlichen Bauen der Objekte und beim Präsentieren lernten die Jugendlichen grundlegende Fähigkeiten im Projektmanagement. Für Oberstudiendirektor Robert Böse liegen die Vorteile der P-Seminare auf der Hand: „Die Jugendlichen lernen handfestes Arbeiten und kommen mit der Außenwelt in Kontakt.“ Er bedankte sich bei allen, die die Aktion finanziell und tatkräftig unterstützt haben.

Ein Vogelhaus in Stadt-Mauer-Optik, ein THG-Logo als Insektenhotel und weitere Tier-Unterschlupfmöglichkeiten werden in den nächsten Monaten einen festen Platz rund um das Schulhaus finden. (pm)