12. Mai 2021, 15:44
Veranstaltungsabsage

125-jähriges Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heuberg entfällt

Trotz der aktuellen Situation hat sich die Freiwillige Feuerwehr Heuberg etwas einfallen lassen, um das Jubiläum doch zu ehren. Bild: Freiwillige Feuerwehr Heuberg
Aufgrund der aktuellen Begebenheiten findet das 125. Gründungsjubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heuberg nicht statt.

Die aktuellen behördlichen Vorgaben untersagen in Bayern Veranstaltungen bis zum 02. Juni 2021. Von diesen Regelungen ist auch das 125-jährige Gründungsjubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heuberg vom 27. – 30. Mai 2021 betroffen und wurde daher von der Stadt Oettingen untersagt.

Somit ist der Zeitpunkt gekommen, um die Absage offiziell zu machen. Bereits im Februar hatte sich der Festausschuss der FFW Heuberg für die Absage des Gründungsjubiläums entschieden und mit den bestehenden Vertragspartnern Kontakt aufgenommen.

Aus Rücksicht vor der aktuell weiter unsicheren Lage hat sich der Festausschuss gegen eine Verschiebung des Festwochenendes entschieden. Mit dieser Entscheidung möchten wir Rücksicht auf die vielen Vereine im Umkreis nehmen, die ihre Gründungsjubiläen in den nächsten Jahren terminiert haben, und nicht mit diesen in Konkurrenz treten. (pm)