18. Dezember 2019, 07:49

Jürgen Herde wird Schützenkönig

Auf dem Bild von links nach rechts: Jürgen Herde, Ramona Ziegelmeir und Johannes Hofer Bild: Renate Moll
2019 ist ein besonderes Jahr für die Riedlinger Schützen. Das Schützenhaus feiert seinen 25-jährigen Geburtstag und zum ersten Mal wurde das Königsschießen auf den neuen elektronischen Schießständen durchgeführt.

In seiner Ansprache dankte der erste Schützenmeister Armin Durner allen, die auf vielfältige Weise am Umbau geholfen haben. Denn ein Verein mit so zahlreichen Veranstaltungen und Festen lebt vom Engagement seiner Helfer und Mitglieder. Auch zeigte er sich stolz, dass der Nachwuchs gut vertreten war und sich auch immer wieder neue Schützen dem Verein anschließen. Die verstärkte Kinder- und Jugendarbeit im Schützenverein hat sich bewährt. Höhepunkt des Abends war wie immer die Bekanntgabe der Vereinsmeister und der neuen Könige. Die Sportwarte Matthias Herb und Heiko Späth hatten das Königsschießen ausgewertet und präsentierten die Ergebnisse:

Schützenkönig wurde Jürgen Herde zum ersten mal in seiner Laufbahn mit einem 6,4-Teiler vor Lukas Weiß (14,7) und Georg Schuster (18,0).

Schützenliesl wurde Ramona Ziegelmeir mit einem 20,8-Teiler gefolgt von Brigitte Muff (32,8) und Sandrine Lajoie-Bautz (35,5).

Jugendkönig wurde Johannes Hofer, der sich mit einem 12-Teiler vor Anna Durner (45) und Simon Miehling (69) setzte.
In den einzelnen Disziplinen Luftgewehr (LG), Luftpistole (LP), mehrschüssige Luftpistole (MLP) konnten folgende Schützen geehrt werden.

Vereinsmeister LG Schüler: 1.Simon Miehling (169), 2. Johannes Hofer (154), 3. Jana Rieger (142).

VM LG Jugend: 1. Anna Durner (373), 2. Max Hofer (335), 3. Timur Arslan (318).

VM LG Auflage: 1. Adolf Hillmair (311,4), 2. Peter Nier (309), 3. Karl Muff (308,6).

VM LG Damen: 1. Dunja Müller (377), 2. Ramona Ziegelmeir (370), 3. Nicole Dietenhauser (330).

VM LG Herren: 1. Jürgen Herde (391), 2. Christopf Hitzler (376), 3. Lukas Weiß (371).

Vereinsmeister LP Damen: 1. Michelle Bautz (325), 2. Renate Moll (300), 3. Sandrine Lajoie-Bautz (295).

VM LP Herren: 1. Marius Hanenberg (372), 2. Ingo Bachmann (369), 3. Erik Hartlieb (362).

VM MLP Standard: 1. Marius Hanenberg (353), 2. Erik Hartlieb (346), 3. Ingo Bachmann (345).

VM MLP Mehrkampf: 1. Marius Hanenberg (353), 2. Erik Hartlieb (349), 3. Matthias Herb (338).

Neben den Königen und Meistern wurden auch noch Sonderpokale und -scheiben rausgeschossen:

Franz-Ost-Gedächtnisscheibe: Thomas Stang (6,7-Teiler)

Damenpokal: Brigitte Muff (29-Teiler)

Vereinspokal: Herren: Ulrich Kreisbeck (3-Teiler)

Hubertusscheibe: Lukas Weiß (172)

25 Jahre Schützenheim: Jürgen Herde (0,31-Teiler)

Nach all diesen Ehrungen ging es dann in den weihnachtlichen Teil über. Und auch der Nikolaus stattete dem Schützenverein wieder einen Besuch ab. Dabei hatte er neben witzigen Anekdoten, die sich im Vereinsleben im Laufe des Jahres ereignet hatten, auch viele Worte des Lobes für die Schützenschar. (pm)