• blaettle 20-21
    blaettle 20-21
  • blaettle 18-19
    blaettle 18-19
  • blaettle 16-17
    blaettle 16-17
Home / Region Nördlingen / Kleinsorheimer Vereine installieren Defibrillator
Kleinsorheimer Vereine installieren Defibrillator
Unser Bild zeigt von links: Michael Grundler (RVB Ries), Werner Berndorfer (FFW und Maibaumfreunde), Evi Kirchgasser (Theatergruppe „Schwarzer Goischt“), Heinrich Schabert (Jagdgenossenschaft), Susanne Hermann (Gartenbauverein), Martin Kirchgasser (Schützenverein Edelweiß und Maibaumfreunde),l Walter Köhnlein (Krieger- und Kameradenverein), Bürgermeister Erwin Seiler (BIld: Michael Kunofsky).

Kleinsorheimer Vereine installieren Defibrillator

In Kleinsorheim am Feuerwehrgerätehaus hängt nun ein Defibrillator. Sieben Vereine hatten sich zusammengetan und finanzierten das Gerät mit Spenden der Sparkasse Nördlingen und der Raiffeisen-Volksbank Ries eG. 

Kleinsorheim – Am Feuerwehrgerätehaus im Möttinger Ortsteil Kleinsorheim hängt jetzt ein Defibrillator. Der Kasten, in dem das Gerät hängt, ist rund um die Uhr öffentlich zugänglich und wird per Knopfdruck geöffnet. Im Notfall kann der Defibrillator lebenswichtig und lebensrettend sein. Auch medizinische Laien können damit umgehen. Sieben Vereine aus Kleinsorheim hatten sich zusammengetan und finanzierten das Gerät auch mit Spenden der Sparkasse Nördlingen und der Raiffeisen-Volksbank Ries eG.

Von den Edelweißschützen wurde bereits ein Erste-Hilfe-Kurs veranstaltet. Jedoch soll für alle Kleinsorheimer noch eine kostenlose Schulung angeboten werden. (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 18.000 Follower, Tendenz steigend.