15. Januar 2021, 10:35
Absage

Keine Bauernbühne Auchsesheim 2021

Das Bild zeigt eine Szene des letzten aufgeführten Stückes „Die falsche Katz“ von 2019.
Bild: Jürgen Melan
Schweren Herzens und in enger Abstimmung mit dem Regisseur Jürgen Lechner hat die Vorstandschaft von Theater Donauwörth e.V. die diesjährige Saison der Bauernbühne Auchsesheim abgesagt.

Grund seien die wegen der Corona-Pandemie notwendigen Infektionsschutz-Maßnahmen, die nicht nur die Proben für die Theateraufführungen unmöglich machten. Durch die Maßnahmen sei auch die Unsicherheit zu groß, ob überhaupt im März und April in verantwortungsvoller Weise vor Publikum gespielt werden könne. Die Bauernbühne Auchsesheim bringt traditionell immer in den Wochen vor Ostern ein komödiantisches Stück auf die Bühne des örtlichen Gasthauses Hoser. Bereits 2020 mussten die Vorstellungen auf Grund der Pandemie entfallen.

In der Mitteilung schreibt die Vereinsvorstandschaft aber auch, sie sei weiterhin zuversichtlich, wenn auch gegebenenfalls mit strengen Abstandsregeln auf der Tribüne, die beiden Freilichtbühnenstücke „In 80 Tagen um die Welt“ und das „Urmel aus dem Eis“ in diesem Sommer aufführen zu können. (pm)