28. Februar 2019, 13:30

Norddeutsches Spitzenkabarett im Thaddäus

Bild: pixabay
In Kaisheim findet am 08.03.2019 das Kabarett "Leben zwischen Fisch und Kopf " statt.

Jan-Peter Petersen kommt mit „Leben zwischen Fisch und Kopf“ am Freitag, 8. März, um 20 Uhr in die Kleinkunstbrauerei Thaddäus. Als Veteran seiner eigenen Biografie dreht Jan-Peter Petersen alles durch den Reißwolf, was sich bisher einer generationsgerechten kabarettistischen Bilanz entzogen hat. Eine satirisch vorausschauende gesellschaftspolitischen Rückschau über richtige Irrtümer, idiologische Spielplätze,Weltretter, Tagespolitik, über Probleme und Krisen von morgen, die gestern schon da waren. Die Zuschauer erwartet ein heftiges Wechselbad, denn Petersen verbindet kabarettistisch zubeißende aktuelle Texte mit hochkomischen Alltagsepisoden. Kabarett pur. (pm)

Karten gibt es bei Judith Plass-König, Telefon 09099 9665766,  Dienstag, Donnerstag 10-12 und von 14 -16 Uhr und Mittwoch von 16 -19 Uhr oder über Email: karten-thaddaeus@gmx.deRestkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Informationen zu den Veranstaltungen gibt es im Internet unter: www.kleinkunst-kaisheim.de