20. Mai 2019, 15:15

Deutschlands einzige Fuchsienpyramide

Die Fuchsienpyramide in voller Blütenbracht (2016). Bild: Judith Strohhofer
Neben den vielen Wemdinger Türmen ragt auch wieder Deutschlands einzige Fuchsienpyramide in den Himmel.

Die kürzlich aufgestellte Fuchsienpyramide mit über 700 Pflanzen und der dazugehörige Fuchsienrundgang sind Attraktionen, die es so nur in Wemding gibt und ein besonderes Alleinstellungsmerkmal der Stadt sind. Der Fuchsienrundgang durch die Altstadt lässt die Stadt in den Sommermonaten mit Fuchsien erblühen. Die Fuchsien finden sich in Wemding öfters als anderswo und ehren den Namesgeber der Fuchsie als Arzt, Botaniker und einen der "Väter der deutschen Botanik".

Besucher aus Nah und Fern haben dies erkannt und kommen daher gerne in die Altstadt, um sie und die Fuchsien zu besuchen und durch die Stadt zu spazieren. Der Rundgang des Jahres 2019 ist mit 39 Stationen wieder sehr gut gelungen. Ein eigener Flyer informiert über alles rund um Wuchs, Farbe und Herkunftsland der Fuchsien. Der Flyer ist ab sofort in den Einzelhandelsgeschäften und in der Tourist-Information und digital unter www.wemding.de erhältlich.

Bürgermeister Dr. Drexler dankt allen privaten und gewerblichen Teilnehmern des Rundgangs ganz besonders: Sie alle pflegen die Pflanzen den Sommer entlang und tragen dazu bei, dass die Fuchsienstadt ihrem Namen alle Ehre macht. (pm)