7. Mai 2019, 16:15

Freier Eintritt am 19. Mai im Museum KulturLand Ries

Ausgestellter Karussellschwein im Museum KulturLand Ries. Bild: Bruno Langner
Das volkskundliche Museum des Bezirks Schwaben in Maihingen (Landkreis Donau-Ries) lädt am Sonntag, 19. Mai, bei freiem Eintritt zum Internationalen Museumstag ein. Das Motto 2019 lautet: „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“. Museen bewahren Wissen, vermitteln Kenntnisse und machen Traditionen erlebbar.

Die großen Dauerausstellungen „300 Jahre Alltagskultur im Ries“ und „Rieser Landwirtschaft im Wandel“ sowie die Sonderausstellung „Grüne Zweige, bunte Bänder – Frühjahrsbrauch im Ries“ sind von 13 bis 17 Uhr zu besichtigen. Letztere beschäftigt sich mit der Brauchlandschaft im Ries, also gelebten Traditionen (Führung um 14 Uhr). Kinder können ein traditionelles Spielzeug oder Glückwunschkarten kreativ gestalten (14 bis 17 Uhr). Freier Eintritt am 19. Mai!

35-jähriges Jubiläum

Auf den Tag genau vor 35 Jahren, am 19. Mai 1984, wurde das volkskundliche Museum als Rieser Bauernmuseum Maihingen eröffnet. Zu diesem Jubiläum erhalten die Besucher beim Internationalen Museumstag 2019 ein kleines Präsent. (pm)