2. Juli 2018, 10:04

Themenführung "Napoleon in Nördlingen"

Bild: Thomas Schuler
Die Stadtführung des Buchautors und Napoleon-Experten Thomas Schuler findet am Sonntag 08. Juli 18 um 15:00 Uhr statt und wird die Besucher von der historischen Altstadt Nördlingen jene dramatischen Wochen vor Augen führen. 
Nördlingen - In den ersten Jahren des 19. Jahrhunderts wurde Nördlingen mit aller Macht von der großen Weltgeschichte getroffen. Die Stadt wurde mehrfach von französischen Truppen heimgesucht, verlor ihre Reichsfreiheit und fiel an Bayern.Im Oktober 1805 kam schließlich Napoleon mitten im Krieg selbst nach Nördlingen und erließ von hier aus einen gedruckten Aufruf an die verbündete bayerische Armee; wenige Tage später musste ein österreichisches Armeekorps nahe der Stadt vor der Grande Armée kapitulieren.
Die Stadtführung des Buchautors und Napoleon-Experten Thomas Schuler findet am Sonntag 08. Juli 18 um 15:00 Uhr statt und wird die Besucher von der historischen Altstadt Nördlingen jene dramatischen Wochen vor Augen führen. Der Rundgang dauert circa 2 Stunden und beginnt vor dem Berger Tor. Pro Teilnehmer wird eine Gebühr von 8,- € erhoben, Kinder bis 16 Jahren erhalten den ermäßigten Preis von 4,- €. (pm)