19. Mai 2020, 19:18
Festival

Drive-In-Disco auf der Kaiserwiese

Symbolbild Bild: Pixabay
Am Pfingstwochenende kann auf der Kaiserwiese gefeiert werden. Erstmals findet dort eine sogenannte Drive-In-Disco statt. An insgesamt drei Abenden wartet ein abwechslungsreiches Programm auf die Besucher.

Am Nachmittag hatten wir noch berichtet, dass ein Autokino auf der Kaiserwiese erst einmal nichts wird, allerdings andere Veranstalter angefragt haben. Nun ging alles ganz schnell. Wie uns Eric Simanowski bestätigte, findet am Pfingstwochenende auf der Kaiserwiese eine Drive-In-Disco statt. "Und damit sind wir eine der ersten in ganz Bayern", so der Veranstalter aus Meitingen, der im Hintergrund seit Wochen an dem Konzept gefeilt hat. "Heraus gekommen ist ein ausgefeiltes Schutz- und Hygiene-Konzept, dass von Seiten der Behörden genehmigungsfähig ist", erzählt Simanowski, der vor allem aufgrund seiner guten Kontakte zur Bayerischen Staatsregierung und den Freien Wählern nutzte, um das passende Konzept zu erarbeiten. "Mein besonderer Dank gilt hier Fabian Mehring, der meine Heimatgemeinde im bayerischen Landtag vertritt," bedankt sich der Veranstalter. An den drei Tagen rund um das Pfingstwochenende ist Programm geplant und für jeden ist etwas dabei. "Wir werden versuchen, mit der neuen Normalität die bestmöglichste Atmosphäre zu schaffen, um eine tolle Party für alle zu ermöglichen. Deshalb werden wir auch eine große Bühne mit zahlreichen Elementen auf der Kaiserwiese aufbauen, dazu Licht- und Tontechnik. Übertragen wird die Musik via UKW auf das Autoradio."

29. Mai: Festival Edition

Im ersten Schritt kündigte Simanowski die Festival Edition an. Auf Facebook hat er hierzu auch bereits eine Veranstaltung erstellt. "Unter dem Motto Festival-Edition wollen wir euch für einen Abend ein atemberaubendes Festivalfeeling direkt in eure Autos bringen. Mit dabei sind drei bekannte DJs aus der Festivalszene. Als ersten Act präsentieren wir Gigo´n´Migo die unteren anderem Resident-DJ´s beim Open Beatz Festival waren", so Simanowski. Am Samstag plant er eine 90er-Party, am Sonntag soll eine Messparty mit Liveband stattfinden.

Tickets gibt es im Vorverkauf. "Laut aktueller Gesetzeslage dürfen wir keine Getränke verkaufen und nur zwei Personen im Auto sitzen. Deshalb müssen Getränke selbst mitgebracht werden, die Nutzung der Toiletten ist gestattet. Ansonsten darf das Auto nicht verlassen werden", erklärt der Veranstalter abschließend.

Donau-Ries-Aktuell präsentiert die Drive-In Disco

Wir von Donau-Ries-Aktuell freuen uns, dass wir die erste Drive-in Disco in Bayern präsentieren dürfen und können euch jetzt schon tolle Gewinnspiele ankündigen. Mit Donau-Ries-Aktuell gewinnt ihr unter anderem einen exklusiven Festivalpass für alle drei Abende. Folgt uns also auf Facebook und Instagram und bleibt auf dem Laufenden.