4. Februar 2019, 12:38

Naturschutz im Stadtwald

Die Volkshochschule Wemding bietet in diesem Zusammenhang, gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried, am Samstag, 16. März 2019 von 14 bis 16 Uhr eine kostenlose Frühjahrswanderung zu den Laichtümpeln im Waldbereich Neuhau – Schwalberholz an. Bild: Mario Binswanger
Am Stadtrand von Wemding findet entlang der Harburger Straße und am Stadelmüllerweg jedes Frühjahr eine umfangreiche Krötenwanderung statt.Die Volkshochschule Wemding bietet am Samstag, 16. März 2019 eine Wanderung zu den Laichtümpeln an.

Am Stadtrand von Wemding findet entlang der Harburger Straße und am Stadelmüllerweg jedes Frühjahr eine umfangreiche Krötenwanderung statt. Auf lange Sicht soll das Krötenvorkommen in die verkehrsberuhigten Waldbereiche zwischen dem Wildbad und der Stadelmühle umgelegt werden. Ein Antrag der Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried auf Anlegen von Tümpeln im Bereich Schwalberholz wurde im Dezember im Bauausschuss behandelt. Das Gremium sprach sich für die Übernahme der Baggerkosten aus.

Die Volkshochschule Wemding bietet in diesem Zusammenhang, gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried, am Samstag, 16. März 2019 von 14 bis 16 Uhr eine kostenlose Frühjahrswanderung zu den Laichtümpeln im Waldbereich Neuhau – Schwalberholz an. Treffpunkt: am Parkplatz zum Schwefelbrünnlein am Stadelmüllerweg,