• blaettle 13/14
    blaettle 13/14
  • blättle 11/12
    blättle 11/12
  • blättle 9/10
    blättle 9/10
  • blättle 7/8
    blättle 7/8
Home / Freizeit & Familie / Ostern / Osterbrunnen in Oettingen vom 8. bis 23. April 2017
.Ab Samstag sind die Brunnen fertig und kleiden die Stadt in ein österliches Gewand. (Bild: Anja Friedel)

Osterbrunnen in Oettingen vom 8. bis 23. April 2017

Oettingen – Der Frühling steht vor der Tür. Genießen Sie doch die ersten warmen Sonnenstrahlen bei einem Spaziergang durch Oettingen und bewundern Sie gleichzeitig die österlich geschmückten Brunnen der Stadt. Am Ostermontag wird das traditionelle Osterbrunnenfest am Marktplatz gefeiert. Schon in den Wochen vor Ostern herrscht emsiges Treiben in der Residenzstadt. Viele Vorbereitungen werden getroffen; große und kleine Helfer schneiden Zweige, binden Girlanden, bepflanzen Blumentröge und dekorieren die Brunnen mit vielen bunten Ostereiern. Ab Samstag 8. April 2017 sind die neun Brunnen der Stadt geschmückt, auch die Oettinger Stadtteile Erlbach, Niederhofen, Nittingen und Lehmingen haben ihre Brunnen österlich herausgeputzt und lohnen einen Besuch! Bis Sonntag 23. April 2017 können die einzigartigen Kunstwerke betrachtet werden.

Das Osterbrunnenfest findet am Ostermontag, 17. April statt. Ab 11 Uhr wird auf dem Oettinger Marktplatz viel geboten sein: Die Jugendkapelle Oettingen spielt auf und die SVNE Dancers werden mit ihrer Kindertanzgruppe auftreten. Der Kaninchenzuchtverein sorgt mit Gegrilltem sowie Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl. Für die kleinen Besucher gibt es einen Streichelzoo und ein Osterhasenquiz. Um 15 Uhr findet eine öffentliche Osterbrunnenführung statt. Ausklingen kann der Tag bei einem österlichen Meditationsspaziergang um 17 Uhr. Genießen Sie einen abwechslungsreichen und entspannten Frühlingsausflug in Oettingen! (pm)

Über Donau-Ries-Aktuell

Donau-Ries-Aktuell berichtet aktuell über Nachrichten, Ereignisse, Menschen und Unternehmen aus dem gesamten Landkreis Donau-Ries. Die Themen reichen von Politik über Wirtschaft und Technik, Soziales, Sport und Kultur bis hin zu aktuellen Blaulicht- und Verkehrsmeldungen. Viele Meldungen werden mit unserer Facebook Seite verlinkt und erreichen damit aktuell über 16.000 Follower, Tendenz steigend.