4. April 2017, 18:28

Asylbewerber werden in Asbach-Bäumenheim untergebracht

Bild: Mara Kutzner
Asbach-Bäumenheim - Die Regierung von Schwaben hat bereits vor einiger Zeit ein ehemaliges Gewerbeanwesen in Asbach-Bäumenheim, Josef-Dunau-Ring, zur Unterbringung von Asylbewerbern angemietet. Das Gebäude
- Die Regierung von Schwaben hat bereits vor einiger Zeit ein ehemaliges Gewerbeanwesen in Asbach-Bäumenheim, Josef-Dunau-Ring, zur Unterbringung von Asylbewerbern angemietet. Das Gebäude weist Platz für ca. 65 Bewohner auf. In einer Pressemitteilung teilte die Regierung von Schwaben heute mit, dass das Gebäude ab dem 6.4.2017 mit den ersten Bewohnern belegt wird. Die ersten Bewohner - eine Familie aus Äthiopien sowie eine Familie aus der Türkei – werden voraussichtlich am Donnerstag in der Unterkunft eintreffen.(pm)
Diana Hahn
Diana Hahn , Donau-Ries-Aktuell

Redaktionsleitung. Unterwegs für blättle und online. Ob Wirtschaft, neue Technologien oder Historisches aus dem Landkreis – sie fühlt sich in allen Themen zu Hause und mittlerweile auch in unserem Landkreis, als „Zugreiste“ aus dem Raum Dillingen. Hinterfragt gründlich und bringt Dinge auf den Punkt.

Telefon: 0 90 80/9 23 92-21