7. Dezember 2016, 13:31

Weihnachtsmarkt rund um das Kurfürstliche Schloss

Rainer Schlossweihnacht Bild: Foto Atelier Nitsche GmbH
Die beliebte Rainer Schlossweihnacht lädt die Besucher dieses Jahr vom 08. bis zum 11. Dezember 2016 bereits zum 8. Mal zu einem Besuch am Kurfürstlichen Schloss ein. Insgesamt 42 Stände mit einem abwechslungsreichen Angebot verzaubern das Schlossgelände in ein romantisches Weihnachtsdorf. 
Rain - Auch dieses Jahr werden zahlreiche Neuheiten auf der Schlossweihnacht geboten. Im kulinarischen Bereich verwöhnt Johannes Geier die Besucher erstmals mit gebackenem Barsch, gebratenem Lachs, Räucherfisch und Cranberry-Bowle. Im neu gestalteten Veranstaltungssaal im Kurfürstlichen Schloss gibt es eine Krippenausstellung der Aussteller Nikolaus Michl, Hermann Rupprecht, Franz X. Bley und Erich Burgetsmaier zu sehen. Darüber hinaus werden die Fenster der Schlossvorderseite mit von der Stiftung Sankt Johannes gestalteten weihnachtlichen Motiven und Sehenswürdigkeiten der Stadt Rain beklebt.
Als absolutes Highlight konnte der bayerische Volksschauspieler und Regisseur Winfried Frey für die Rainer Schlossweihnacht gewonnen werden. Am Donnerstag liest er um 20 Uhr auf der Bühne humorvolle bayerische Weihnachtsgeschichten. Im Schlossgarten gibt es an drei Tagen ein weiteres Highlight zu sehen. Die Besucher können hier Showeinlagen eines Holzschnitzers bestaunen. Das Live-Showschnitzen findet am Freitag und Samstag von 17 bis 20 Uhr sowie am Sonntag von 15 bis 18 Uhr statt.
Kinderprogramm der 8. Rainer Schlossweihnacht
Für die Kleinen wurde wieder ein eigener Kinderbereich geschaffen. Hier gibt es ein Kinderstrohlager, einen Süßigkeitenstand und ein Nostalgiekarussell. Am Sonntag tritt um 15:30 und um 17:30 Uhr zusätzlich der Zauberer Savini mit Zaubervorstellungen auf. Außerdem bietet die Familie Degmayr während des gesamten Weihnachtsmarktes Stockbrot für die Kinder an. Am Samstag kommt der Nikolaus um 16:15 Uhr zur Schlossweihnacht und hat kleine Gaben für die Kinder dabei.
Programm der 8. Rainer Schlossweihnacht
Feierlich eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Donnerstag um 18 Uhr durch den 1. Bürgermeister Gerhard Martin und einer musikalischen Darbietung der Stadtkapelle Rain. Im Anschluss singt auf der Bühne der Chor der Mittelschule und um 19 Uhr lädt Stadtpfarrer Jörg Biercher im Schlossdurchgang zur Adventsmeditation ein. Um 20 Uhr wird den Besuchern mit dem Aufritt des Kabarettisten Winfried Frey und seinen humorvollen bayerischen Weihnachtsgeschichten zum Abschluss des Eröffnungstages nochmal ein richtiges Schmankerl serviert.
Den Freitag eröffnen um 17 Uhr die Kinder der Johannes-Bayer-Grundschule auf der Bühne. Um 17:30 Uhr kann man Panflötenmelodien und Texten zur Adventszeit von Jürgen Lechner lauschen. Um 18:30 Uhr tritt der Briganori-Chor auf der Bühne auf, ehe dort um 20:00 Uhr der Chor Singfonie aus Feldheim sein Können zum Besten gibt.
Am Samstag gibt es um 17:15 Uhr eine Aufführung der Kinder des Peichinger Bauerntheaters zu sehen. Weiter geht es mit einer Glasbläservorführung der Stiftung Sankt Johannes um 18:30 Uhr im Schlossdurchgang. Abgeschlossen wird der Samstag um 20:00 Uhr mit einer musikalischen Darbietung von Lisa Moosheimer und Lucie Schafferhans auf der Bühne.
Am abschließenden Sonntag treten um 16:15 Uhr die Härtsfelder Fanfaren auf, ehe um 17:00 Uhr Jürgen Lechner nochmals Panflötenmelodien und Texte zur Adventszeit im Schlossdurchgang zum Besten gibt. Um 18:00 Uhr gibt es dann auf der Bühne einen Auftritt der Gruppe Klang-Echt zu sehen. Mit den Versteigerungen der Christbäume und der Holzschnitzarbeiten am Sonntag um 19:00 Uhr findet die 8. Rainer Schlossweihnacht langsam ihr Ende. (pm)