26. März 2019, 08:03

11. Fuchsiade des TSV Wemding 1892 e.V.

(hi. li.) Rico Gröber, Emma Enßle, Julian Pflanz, Tobias Meier, Mathilda Hahnemann, Samuel Seybold, (vo. li) Jan Michel, Ina-Marie Gerstenmeyer, Julie Michel Bild: Francis Seybold
Am vergangenen Sonntag nahmen 8 junge Judokas des JST Riesbürg an der Fuchsiade des TSV Wemding teil. Sie konnten viele neue Erfahrungen sammeln.

Am Sonntag den 24.3.2019 nahmen 8 junge Judokas des JST Riesbürg an der 11. Fuchsiade u10/u12 des TSV Wemding teil. Die jungen Kämpfer die zum Teil ihren ersten Wettkampf bestritten, konnten sich mit viel Kampfgeist und Einsatz tolle Platzierungen in ihren jeweiligen Gewichtsklassen sichern.

1. Platz: Tobias Meier, Emma Enßle, Julie Michel

2. Platz: Ina Marie Gerstenmeyer, Jan Michel

3. Platz: Samuel Seybold, Mathilda Hahnemann

4. Platz: Julian Pflanz

Die Judokas hatten viel Spaß bei der Fuchsiade in Wemding und konnten viele Erfahrungen auf der Matte sammeln, auch der Trainer Rico Gröber war mit den gezeigten Leistungen seiner Schützlinge mehr als zufrieden.

Das Judo Sport Team Riesbürg hatte einen tollen Tag mit spannenden Kämpfen in Wemding und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. (pm)