18. März 2021, 13:04
Sport

Donauwörther Sport-Gala soll am 21. Mai stattfinden

Rahmenprogramm der Donauwörther Sport-Gala. Bild: Thomas Schneid
Voraussichtlich am 21. Mai 2021 findet im Stadion im Stauferpark die 18. Auflage der Donauwörther Sport-Gala in Verbindung mit der Ehrung erfolgreicher Sportler*innen der Jahre 2019 und 2020 statt. Die letztjährige Ehrung musste pandemiebedingt ausfallen.

Bei diesem Anlass werden Sportler*innen, die Mitglied eines Donauwörther Sportvereins sind oder in Donauwörth ihren ständigen Wohnsitz haben bzw. durch ihre sportliche Tätigkeit im Besonderen auch mit der Stadt Donauwörth verbunden sind, geehrt. Erfolge bei Wettkämpfen der offiziellen Sportverbände (BLSV, DSB, etc.) ab einer schwäbischen Meisterschaft können berücksichtigt werden.

Bis 26. März Vorschlag einreichen

Die Donauwörther Sportvereine wurden bereits schriftlich von Oberbürgermeister Jürgen Sorré eingeladen, ihre Meldungen abzugeben. Weitere Vorschläge für eine Ehrung können bis zum  26. März 2021 in der Sportabteilung im Rathaus, Zimmer 15 (EG) schriftlich eingereicht werden. Informationen über die Möglichkeit einer Ehrung sind auch telefonisch oder per E-Mail erhältlich. Die Sportehrensatzung kann über die Homepage der Stadt Donauwörth abgerufen werden.

Für alle Fälle - Ausweichtermin

Die Stadt Donauwörth hofft, dass das Pandemie-Geschehen die geplante Veranstaltung heuer zulässt, hat aber bereits einen Ausweichtermin am 18.06. vorgesehen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bereits jetzt für die begehrten Karten der Sport-Gala in der Sportabteilung vormerken lassen. Die Karten werden im Rahmen des zur Verfügung stehenden Kontingentes in der Reihenfolge der Vormerkung vergeben. (pm)