12. August 2019, 08:10

Oettinger Stadtlauf 2019

Auf den Foto kurz vor dem Start, vorne von links: Anneliese Zinke, Klaus Wurscher, Hubert Bestler, Hans Niederhuber und Birgit Minder, dahinter von links Steffen Brenner, Dmx Cyrille Ilunga, Markus Wagner, Martina Domhöfer, Amelie Weiß, Marie Wagner, Corina Weiß, Sabine Baum, Carla Weiß, Uschi Ernst, Brigitte Radajewski, Andrea Gimmeisen, Patrycja Weng, Petra Wagner, Elke Senz, Regina Müller und Matthias Feldmeyer Bild: Lauftreff TSV Nördlingen
Im Rahmen des "Summer in the City" Festes am zweiten Samstag im August fand auch dieses Jahr wieder der Oettinger Stadtlauf statt.

Der Start für den Hauptlauf war wieder bereits um 17 Uhr und davor waren noch die Schüler und Jugendläufe. Auch der Lauftreff des TSV Nördlingen mit acht diesjährigen Laufkursteilnehmern war stark vertreten und erreichte in der Mannschftswertung den Zweiten Platz.

Unter den 248 Finishern, 51 mehr wie im vergangenen Jahr, erreichten die Läuferinnen und Läufer vom TSV Nördlingen folgende Ergebnisse: Steffen Brenner 26:26 Minuten (12. der Gesamtwertung, 4. männl. Hauptklasse), Hubert Bestler 27:08 Min. (21. GW, 6. AK M40), Markus Wagner 27:30 Min. (7. MHK), Karl Oswald 29:38 Min. (3. AK M60), Hans Niederhuber 31:16 Min. (4. AK  M60), Matthias Feldmeyer 31:33 Min. (13. AK M30), Amelie Weiss 31:52 Min. (1. WJ), Marie Wagner 32:26 Min. (2. WJ), Dmx Cyrille Ilunga 33:33 Min. (18. AK M30), Regina Müller 34:58 Min. (5. AK W30), Elke Senz (3. AK W50) und Anneliese Zinke (1. AK W60) 35:31 Min., Brigitte Radajewski 35:32 Min. (4. AK W50), Patrycja Weg 38:21 Min. (9. AK W40), Klaus Wurscher 38:32 Min. (29. AK M50), Sabine Baum 39:11 Min. (11. AK W40), Uschi Ernst 39:15 Min. (11. AK W50), Martina Domhöfer 39:35 Min, (12. AK W40), Carla Weiß 40:35 Min. (5. WJ), Corina Weiss 40:39 Min. (13. AK W50), Birgit Minder 41:14 Min. (17. AK W40), Andrea Grimmeisen 41:44 Min. (17. AK W50), Susanne Oswald 46:56 Min. (22. AK W50) und Petra Wagner 51:29 Min. (22. AK W40). (pm)