16. April 2019, 13:11

Starker Saisonstart für die Schüler D

Die Schüler D des TSV Monheim (von links nach rechts): Trainer Stephan Bertl, Fynn Grof, Jonas Fried, Raphael Pfister, Tim Spiegl und Diego Lo Guasto. Bild: Fiorenzo Lo Guasto
Beim ersten von insgesamt drei Durchgängen der Gauliga belegten die Schüler D (Jahrgänge 2008 und jünger) einen hervorragenden 2. Platz mit 260,35 Punkten.

Dabei zeigten die Jungs von Werner Frank und Stephan Bertl durchweg verbesserte Leistungen im Vergleich zum Vorjahr und kamen dadurch bis auf knapp zweieinhalb Punkte an den erstplatzierten Gastgeber TSV Buttenwiesen I heran. Besonders erfreulich waren hier die Einzelwertungen für Raphael Pfister auf Platz 2 (88,60) und Diego Lo Guasto auf Platz 3 (87,35). Aber auch der erst siebenjährige Fynn Grof (Platz 11), der stark verbesserte Jonas Fried (Platz 15) und der solide turnende Tim Spiegl (Platz 17) leisteten einen ganz wichtigen Beitrag zu diesem Erfolg. Bis zum zweiten Durchgang Anfang Juli wollen die Jungs diesen Schwung weiter mitnehmen, um dann in Wittislingen ein ähnlich positives Ergebnis zu erzielen. (pm)