3. März 2020, 14:44

Sperrung der Neubaugasse

Symbolbild Bild: pixabay
Die Neubaugasse zwischen Weinmarkt und Einfahrt Bräugasse ist vom 09. März bis längstens 08. April diesen Jahres für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt.

Wegen dringend notwendiger Kabelverlegearbeiten wird die Neubaugasse, beginnend am Weinmarkt, Ecke Stadtarchiv, bis zur Einfahrt Bräugasse für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Bereits vor der Straßeneinmündung zur „Lange Gasse“ ist ein Verkehrszeichen „Neubaugasse gesperrt“ aufgestellt und es wird auf die Vollsperrung hingewiesen. Die Umleitung erfolgt also von der Berger Straße zur Lange Gasse, Bräugasse wieder zur Neubaugasse und dann weiter zum Brettermarkt. Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung, insbesonders auf der Ausweichroute in der engen Altstadt hingewiesen und um besondere Rücksichtnahme aufgefordert, bittet die Stadt Nördlingen für die kurzzeitige Umleitung um Verständnis. (pm)