8. Dezember 2020, 08:26

Stadt Nördlingen sperrt Marktplatz während des Wochenmarkts

Jeden Mittwoch und Samstag findet der Wochenmarkt in der Nördlinger Fußgängerzone statt. Bild: Matthias Stark
Aufgrund des Wochenmarkt in Nördlingen, wird der Marktplatz vor dem Rathaus und der St. Georgskirche für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Der Nördlinger Wochenmarkt findet ab dem 18. November 2020 bis zum 5. Januar 2021 auf dem Marktplatz statt. Der Marktplatz vor dem Rathaus und der St. Georgskirche wird wie bisher bereits Samstags, nun auch während des Mittwochsmarktes, von 6 Uhr bis 14 Uhr, für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt. Anlieger können über Luckengasse und Kreuzgasse in die Polizeigasse fahren. (pm)