20. Mai 2020, 13:36

Banking zur Marktzeit – immer mittwochs

Bankkaufmann Hannes Benninger beantwortet Fragen und kann auf Wunsch zum Beispiel die App der Raiffeisen-Volksbank Ries auf mitgebrachten Smartphones oder Tablets installieren. Bild: Christina Zuber, RVB Ries eG.
Im VR-ForumDigital in Nördlingen gibt es Infos zu digitalen Bank-Services. Ohne Voranmeldung und ohne Termin können sich Interessierte zeigen lassen, was die VR-BankingApp alles kann.

Wer am Mittwochvormittag in die Nördlinger Innenstadt kommt, freut sich über das breite und gute Angebot der Gärtner aus der Region, der Händler mit mediterranen Köstlichkeiten, über Käsespezialitäten, Blumen, Salatpflanzen und vieles mehr.

Genauso vielfältig wie das Angebot der Händler auf dem Nördlinger Wochenmarkt sind die digitalen Services der Raiffeisen-Volksbank Ries. Deshalb passt das Angebot auch sehr gut zur Marktzeit. „Forum“ heißt Marktplatz. Und das VR-ForumDigital in der Fußgängerzone öffnet jetzt immer mittwochs von 9 bis 12.30 Uhr. Ohne Voranmeldung und ohne Termin können sich Interessierte zeigen lassen, was die VR-BankingApp alles kann.

Bankkaufmann Hannes Benninger (Foto) beantwortet Fragen und kann auf Wunsch zum Beispiel die App der Raiffeisen-Volksbank Ries auf mitgebrachten Smartphones oder Tablets installieren.
 
Vorstandsvorsitzender Paul Ritter sagt: „Beim Banking zur Marktzeit gilt für uns: Nutzen und Mehrwert zu stiften - das ist unser Ansporn. Und das leisten wir von Mensch zu Mensch und in der digitalen Welt. Diese Verzahnung ist die nachgefragte und gewünschte Antwort auf das, was unsere Mitglieder wollen und tun.“  (pm)