23. Mai 2018, 11:06

Mittelstands-Union zu Gast bei Airbus-Helicopters

Auf dem Bild zu sehen von links nach rechts: Andreas Stöckle, Mario Münch, Wolfgang Fackler, Birgit Rössle, Rupert Mößmer . Bild: Reinhold Bittner
Ein Wirtschaftsgespräch der besonderen Art fand kürzlich in den Konferenzräumen von Airbus Helicopters in Donauwörth statt.
Donauwörth - Auf Einladung von Landtagsabgeordneten Wolfgang Fackler, Mittelstands-Union Schwaben Bezirksvorsitzenden, Rupert Mößmer und MU-Kreisvorsitzende Donau-Ries, Birgit Rössle, die auch die Organisation übernahm, kamen mehr als 30 Unternehmer und Mittelständler zu einem sehr interessanten Abend zusammen. Zur Begrüßung gab es eine kurze, sehr beeindruckende Einführung in die Produktpalette von Airbus Helicopters durch den Standortleiter Andreas Stöckle.
Das Thema „Steigerung der Umsatzrendite durch Eigenstromerzeugung“ klang etwas trocken, dies wurde aber im Laufe des Abends völlig widerlegt. Zu verdanken war dies dem hervorragenden Referenten Mario Münch, Geschäftsführer von Münch Energie, einem der größten dezentralen Energieversorger Deutschlands. Er zeigte den Anwesenden anschaulich und nachvollziehbar wie preiswert und vor allem rentabel es ist eigenen Strom herzustellen und selber zu verbrauchen. Selbsterzeugter Strom ist mittlerweile viel billiger als Strom aus dem Netz so sein Leitsatz. Er erklärte wie man dauerhaft Kosten senken, die Umsatzrendite nachhaltig erhöhen und sich dadurch Wettbewerbsvorteile sichern kann. Im Anschluss an den Vortrag berichtete Guido Lumpe, Manager im Technischen Bereich bei Airbus Helicopters, und mit zuständig für die Energiegewinnung und -versorgung der Firma, wie gut aufgestellt der Standort in diesem Bereich ist. Mario Münch und MdL Wolfgang Fackler beantwortenden noch einige Fragen die das Thema sowohl im praktischen als auch im politischen Bereich aufgeworfen hatte. Beendet wurde der Abend durch eine Führung des Standortleiters in einer der Arbeitshallen. Birgit Rössle bedankte sich im Namen aller über die Bereitschaft der Firma Airbus Helicopters als Gastgeber zu fungieren und natürlich beim Referenten des Abends Mario Münch für dessen hochinteressanten Vortrag. (pm)