31. Juli 2020, 09:50

Feld in Forheim in Flammen

Symbolbild Bild: pixabay
Am Donnerstagnachmittag entzündete sich bei Drescharbeiten ein bereits abgeerntetes Feld in der Nähe von Forheim.

Der Landwirt konnte seinen Mähdrescher noch rechtzeitig vom Feld fahren und alarmierte die Feuerwehr. Die Feuerwehren Ederheim, Forheim-Aufhausen, Bollstadt, Reimlingen und Hohenaltheim brachten mit circa 70 Einsatzkräften den Brand unter Kontrolle. Da das Feld bereits abgeerntet war, entstand lediglich ein geringer Sachschaden. (pm)